logo25

small003

digitronic UMS 7.2

Advanced Unified Messaging

digitronic UMS auch für Novell GroupWise 2014

Dank offener Systemarchitektur

Die offene Systemarchitektur des Unified Messaging Systems digitronic UMS gestattet eine nahtlose Integration in Novell GroupWise-Umgebungen. Die Benutzerverwaltung für alle Unified-Messaging-Dienste erfolgt über das GroupWise-Snap des Netware-Administrationstools «NWAdmin» oder die ConsoleOne direkt im Verzeichnisdienst NDS bzw. eDirectory. Für die dienstespezifischen Daten, wie Fax-/Sprachboxnummer, PIN für VoiceAccess, Handynummer u.s.w. können vorhandene NDS-Attribute verwendet werden und auch neue, als sogenannte «admindefinierte Attribute», angelegt werden. Der Zugriff von digitronic UMS erfolgt über den LDAP-Server.

Der Nachrichtentransport zwischen digitronic UMS und dem GroupWise-System erfolgt über den GroupWise Internet Agent (GWIA). Über das IMAP4-Protokoll erfolgt der Zugriff auf die Mailbox, sodass der Benutzer bequem per Telefon auf seine persönlichen Nachrichten zugreifen kann. Da auf die Original-Nachrichten zugegriffen wird, ist keinerlei Abgleich oder Synchronisation zwischen digitronic UMS und GroupWise-Datenbeständen erforderlich. Der Status der Nachrichten (neu, ungelesen, gelesen) wird so jederzeit aktuell sein, egal ob der Zugriff per Telefon (VoiceAccess)oder GroupWise-Client erfolgte.

Auf der Benutzerseite steht mit dem GroupWise-Client für Windows ein leistungsfähiges GUI zur Verfügung, welches den Umgang mit den durch digitronic UMS bereitgestellten zusätzlichen Nachrichtentypen (Fax, Sprache und SMS) einfach und komfortabel gestaltet. Per Doppelklick können FaxViewer gestartet bzw. Audioplayer Sprachnachrichten wiedergeben werden. Der Versand von Nachrichten erfolgt ebenfalls in gewohnter Weise per GroupWise-Client. Anhand der Ziel-Adresse und dem Dokumenten-Typ erkennt das System automatisch, über welchen Dienst die Nachricht zugestellt werden soll.

gw2014 logo

Kompatibilität:
  • GroupWise 4.1 - 2014
  • Novell eDirectory u.a.
Protokolle:
  • LDAP, ODBC
  • SMTP, IMAP4 (SSL)
  • HTML, VoiceXML
  • SNMP

Ihr Ansprechpartner

Gern beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular